Das Trommler- bzw. Tambourkorps

Trommlerkorps Sönnern, vor dem 2. WeltkriegDas Trommler- bzw. Tambourkorps Sönnern wurde um 1928 gegründet und bestand etwa bis 1937; zeitweilig wurde in der Schreinerei Prünte geprobt.

Hier galt allerdings:rauchen verboten wink.

Auf dem Foto sind von links nach rechts zu sehen:

  • Franz Prünte (1916-1941)
  • Bernhard Prünte (1913-2006)
  • Tambourmajor Franz Feldmann (1907-2003)
  • Alois Schumacher
  • Heinrich Prünte (1909-1973).

Leider kamen einige Männer nicht mehr aus dem Krieg zurück, so dass das Trommlerkorps nicht - wie geplant - nach dem Krieg fortgeführt wurde.